CE-Kennzeichnung

 

Ihr Vorteil – unsere Erfahrung und "Know-how" kombiniert mit Ihrem Fachwissen

Der Weg zum CE-Zeichen wird für viele Hersteller und Importeure von Produkten scheinbar immer verwirrender.

Fragen sind oft

  • Muss mein Produkt ein CE-Zeichen haben?
  • Wie komme ich zum CE-Zeichen?
  • Welche Gesetze, Richtlinien, Verordnungen, Normen etc. sind zu beachten?
  • Welche Anforderungen daraus sind für mein Produkt relevant?
  • Wie wird eine Risikoanalyse durchgeführt und die Risiken bewertet (Risikobeurteilung)?
  • Welche Anforderungen wird an die CE-Dokumentation gestellt?
  • Ist die Betriebs- und Wartungsanleitung ausreichend?
  • Ist meine bisherige Vorgehnsweise ausreichend und auf dem aktuellen Stand?

Setup hilft Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen zur CE-Kennzeichnung, unterstützt Sie auf Ihrem Weg zum CE-Zeichen und führt mit Ihnen gemeinsam die notwendigen Schritte durch.

 

Bevor an einem Produkt das CE-Zeichen angebracht und das Produkt in Verkehr gebracht werden darf, muss das Konformitätsverfahren durchgeführt werden.

Zielsetzung des zwingend vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Konformitätsverfahrens ist, sicherzustellen, dass Ihr Produkt sicher ist.
Im Konformitätsverfahren werden Gefahren, die durch Ihr Produkt entstehen können ermittelt und erforderliche Maßnahmen festgelegt.

Im Produkthaftungsfall oder bei Unfällen/Schäden, die durch Ihr Produkt verursacht werden, dient die Dokumentation des Konformitätsverfahrens als Nachweis, dass Sie alles getan haben, um Ihr Produkt sicher zu machen.
Das Konformitätsverfahren muss daher sehr gewissenhaft und mit großem Verantwortungsbewusstsein für den Anwender und Ihr Unternehmen durchgeführt werden.
Durch ein kompetent durchgeführtes Konformitätsverfahren erhalten Sie ggf. auch Ansätze, wie Sie Ihr Produkt verbessern können bzw. wie Sie die Qualität Ihres Produktes sichern können.

Lassen Sie sich bei der Durchführung des Konformitätsverfahrens für Ihre Produkte durch uns unterstützen und nutzen Sie unser Fachwissen und langjährige Erfahrung.

 

Effizienz und Qualität

Wir führen auf Wunsch das komplette Konformitätsverfahren für das CE-Zeichen / Konformitätsverfahren durch- oder Teilaufgaben davonso, wie Sie es für richtig halten.

Durch unsere Erfahrung belasten wir Ihre Organisation nur wenig.  Unsere langjährigen Kunden schätzen vor allem unsere Effizienz und unsere Qualität, die jeder Prüfung standhält.

Leistungen von Setup

  • Normenrecherche
  • Erstellung von Risikobeurteilungen
  • Überprüfung der Einhaltung von Richtlinien, Gesetzen und Normen
  • Anforderungen an das Produkt / Maschine / Anlage aus Risikobeurteilungen, Richtlinien, Normen und Gesetzen
  • Erstellung der Betriebsanleitung / Wartungsanleitung (bei Bedarf übersetzt in die entsprechende Fremdsprache)
  • Formulierung der Konformitätserklärung oder Einbauerklärung

Wir sind Mitglied im DIN und arbeiten mit Checklisten, die immer dem aktuellen Stand der Normung entsprechen.

Arbeit nur einmal machen – Risikominimierung – Sicherheit und Qualität

Unsere- Projekte dienen nicht nur der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben, vielmehr sind diese auch eine wirksame Absicherung der verantwortlichen Führungskräfte und des Unternehmens.
Neben dem Ziel, sichere Produkte zu produzieren, steht auch der Qualitätsund Zuverlässigkeitsgedanke im Fokus unserer Arbeit- damit man sich die Arbeit nur einmal machtund diese sich rechnet!

Wissen weitergeben – Seminare von Setup

Wir geben unser Wissen gerne weiter und schulen Ihre Mitarbeiter in Ihrem Hause nach Ihren speziellen Anforderungen, z.B.

  • Grundlagen der CE Kennzeichnung / Einführung in die europäische Gesetzgebung
  • Durchführung eines CE Konformitätsverfahrens
  • Recherche und Auswahl von anzuwendenden Richtlinien-und Normen
  • Anwendung und Inhalte, z.B.
    • der EG Maschinenrichtlinie
    • der Niederspannungsrichtlinie
    • der EMV Richtlinie
    • der Öko Design Richtlinie
  • Zu beachtende Anforderungen, z.B.
    • aus dem Produkthaftungsgesetz
    • aus der Betriebssicherheitsverordnung
  • Erstellung der Risikobetrachtung
  • Anforderungen an die Betriebsanleitung / Wartungsanleitung
  • Anforderungen an die CE Dokumentation / Technische Dokumentation.

 

Betriebsanleitungen von Setup

Die Erstellung der Betriebsanleitung / Wartungsanleitung ist der finale Abschluss in der Durchführung des CE-Konformitätsverfahrens.

Nur durch die Durchführung einer hochwertigen Risikoanalyse, der Kenntnis der anzuwendenden Normen und Richtlinien und letztendlich der am Produkt verbliebenen Restgefahren ist es möglich, eine CE-konforme Betriebs- und Wartungsanleitung zu erstellen.

 

Beispiele für durchgeführte CE-Konformitätsverfahren

  • Werkzeugmaschinen
  • Prüfanlagen
  • Automation und Ausrüstungen von Maschinen und Anlagen
  • Maschinen und Anlagen für die Medizintechnik / Pharmaindustrie / Kosmetikherstellung / Nahrungsmittelherstellung
  • Gebäudetechnische Anlagen
  • Holzbearbeitungsmaschinen
  • Sondermaschinen
  • Sonstige Produkte

Eine detaillierte Aufstellung der durchgeführten Projekte finden Sie in der Rubrik "Leistungen".

 

Betrachtungen von Anlagen nach der Betriebssicherheitsverordnung – BetrSichV